Make your dreams happen .....

2016. Ein weiteres Kapitel wird geschlossen und ein neues beginnt. Ich mag solche Übergangszeiten. Sie erinnern mich daran, wie klein wir sind und wie vergänglich, wie kurz das Leben eigentlich ist. Aber auch daran, was in so einer relativ kurzen Zeit wie zwölf Monaten, alles passieren und sich verändern kann. Und 2016 war in dieser Hinsicht für mich persönlich mehr als spannend. Vor allem durch den Umzug, die Neuorientierung und das 'Wiedereinleben' in meiner alten Heimat - privat wie beruflich - und auch durch zwischenmenschliche, prägende, schicksalhafte Begegnungen.
Deshalb ist es an der Zeit, den Menschen 'Danke' zu sagen, die mich schon seit Jahren - oder auch erst seit kurzem - begleiten, fördern und unterstützen und die immer irgendwie um mich sind: allen voran meine Familie - ohne euch wäre ich vollkommen aufgeschmissen und könnte nicht ansatzweise so entspannt arbeiten, wie ich es tue ♡. Meine Liebsten, Ale Ks und Sophie Behnke - danke, dass ihr ihr seid und ich bei euch ich sein kann :*. Dann last but not least Thomas Leufgen - Herzmensch, starke Schulter, warme Decke, ehrlicher Kritiker und Inspiration in einer Person. Ich kann nicht sagen, wie glücklich und dankbar ich bin, dass es Dich gibt ♡.
Außerdem danke ich selbstverständlich auch von Herzen ALLEN Menschen, denen ich dieses Jahr durch die Fotografie begegnen durfte, egal ob als Kunde oder in der Arbeit an Projekten/Netzwerken - jeder einzelne von euch war eine Bereicherung für mich und ich bin glücklich ohne Ende, meine Zeit mit euch geteilt zu haben 🙏. Vor allem freu ich mich schon darauf, einige von euch im nächsten Jahr wiederzusehen und auch auf diejenigen, die ich noch kennenlernen werde :).

❇ Ich wünsche euch allen ein wunderbares neues Jahr 2017 ❇